Was ist negatives Keyword Targeting auf Amazon?

Anna Sträter

16.11.2023

Lesezeit: 3 Minuten

Die Bedeutung von Keyword Targeting auf Amazon für erfolgreiches E-Commerce-Marketing

Haben Sie Probleme mit der Amazon-Keyword-Recherche? Ist Ihr Amazon-Produkt nicht so gut platziert, wie es sein sollte?

Wenn ja, dann sollten Sie alles über das negative Keyword-Targeting auf Amazon wissen und wie es Ihnen helfen kann, Ihre nächste Amazon-Werbekampagne zu steigern.

Auch wenn es sich so anhört, als würden Sie es vermeiden wollen, wenn es um die Werbung für Ihre Produkte auf Amazon geht, hat das negative Keyword-Targeting trotz des Namens die Fähigkeit, Ihre Marketingbemühungen zu verändern und den Betrag, den Sie für Werbung ausgeben müssen, erheblich zu reduzieren.

Sind Sie neugierig geworden?

Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über negatives Keyword-Targeting auf Amazon wissen müssen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie negative Keywords auf Amazon optimal nutzen können.

Was ist „Negative Keyword Targeting“?

Negative Keywords sind Wörter oder Phrasen, die verhindern, dass Ihre Amazon-Anzeigen auf einer Amazon-Suchmaschinenergebnisseite (SERP) erscheinen, wenn diese Begriffe in der Suchanfrage des Kunden verwendet werden.

Einfacher ausgedrückt: Mit negativen Schlüsselwörtern teilen Sie Amazon mit, wann Ihre Anzeige nicht auf der Website erscheinen soll.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie verkaufen Holzmöbel und bieten auf das Schlüsselwort „Möbel“. Ohne ein negatives Schlüsselwort könnte Ihre Anzeige für jemanden erscheinen, der nach Metall- oder Kunststoffmöbeln sucht. Dies wäre nicht nur irrelevant für den Suchenden und er würde von Ihrem Produktangebot wegklicken, sondern Sie würden auch noch für diesen Klick bezahlen.

Warum sind negative Keywords wichtig?

Während positive Schlüsselwörter, auch bekannt als normale Schlüsselwörter, ein wichtiger Bestandteil jeder Amazon-Werbekampagne sind, sind dies auch negative Schlüsselwörter. Durch das Hinzufügen negativer Schlüsselwörter können Sie Hunderte, wenn nicht Tausende von Klicks vermeiden, die:

  • Irrelevant
  • Unrentabel
  • zu niedrigen Klickraten (CTR) führen

Dies kann zu vergeudeten Werbeausgaben, erhöhten Werbekosten für Amazon-Verkäufer, niedrigeren Produktplatzierungen und Keyword-Kannibalisierung führen.

Was sind die verschiedenen Arten von negativen Keywords?

Bei der Auswahl normaler oder positiver Keywords haben Sie drei Arten zur Auswahl: breit gefächertes Keyword, Phrase-Match-Keyword und exaktes Match-Keyword. Bei den negativen Keywords in Amazon gibt es jedoch nur zwei: Phrase und Exakt.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über diese beiden Arten von negativen Keywords:

Negative Phase-Match-Keyword

Diese Art von negativem Keyword verhindert, dass Ihre Anzeige bei Amazon-Suchanfragen erscheint, die die ausgewählte Wortkombination in exakter Reihenfolge enthalten, wobei Pluralformen und kleinere Rechtschreibfehler berücksichtigt werden.

Negatives Exact-Match-Keyword

Diese Art von negativem Schlüsselwort muss genau mit dem Schlüsselwort übereinstimmen, damit Amazon es nicht anzeigen kann. Auch hier sind Pluralformen und kleinere Rechtschreibfehler erlaubt. Es ist zu beachten, dass Sie nur bis zu 10 Wörter für ein negatives exakt übereinstimmendes Keyword oder eine Phrase verwenden können.

Wie findet man negative Keywords auf Amazon?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie negative Keywords auf Amazon finden können. Diese sind wie folgt:

Low CTR Non-Converters

Wenn Sie nicht genügend Besucher für Ihre Amazon-Produktangebote erhalten, könnte dies an den nicht konvertierenden Keywords mit niedriger CTR liegen. Dies sind Schlüsselwörter, die nicht dazu beitragen, den Umsatz zu steigern und in der Regel durch Irrelevanz der Anzeigen verursacht werden.

High Click Non-Converters

Hohe Klick-Non-Converters sind hingegen Keywords, die viele Klicks, aber keine Conversions aufweisen. Wenn Sie feststellen, dass ein Keyword viele Klicks, aber nur wenige Conversions aufweist, deutet dies darauf hin, dass entweder ein Problem mit der Anzeigenrelevanz oder der Zielgruppenausrichtung vorliegt.

High Spend Low Converters

Wenn Sie viel Geld für ein scheinbar starkes Keyword ausgeben, es aber nicht zu genügend Conversions führt, sollten Sie erwägen, dieses Keyword als negatives Keyword für Ihre nächste Kampagne zu verwenden, um zu sehen, wie es sich auswirkt, oder zumindest seine Verbreitung einzuschränken.

Nutzen Sie eine Amazon-Agentur

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, negative Schlüsselwörter zu finden, oder wenn Sie befürchten, die falschen auszuwählen, was sich nachteilig auf Ihre zukünftigen Kampagnen auswirken könnte, warum beauftragen Sie dann nicht eine Amazon-Marketing-Agentur, die Ihnen die ganze Arbeit abnimmt? amz.mala steht Ihnen gerne zur Seite.

So verwendet man negative Keywords bei Amazon

Jetzt wissen Sie, was negative Schlüsselwörter sind und warum sie wichtig sind. Der nächste Schritt ist zu lernen, wie Sie sie in Ihre nächste Amazon-Werbekampagne einbauen können.

Audience Targeting

Das Audience Targeting ist ein wichtiger Bestandteil jeder Werbekampagne und trägt dazu bei, dass Ihre Anzeigen vor den richtigen Suchenden geschaltet werden.

Beim Audience Targeting auf Amazon können negative Keywords verwendet werden, um Ihre Zielgruppe effektiv zu verfeinern und unnötige Blicke von Ihren Kampagnen fernzuhalten.

Bei positiven Schlüsselwörtern werden zu häufig Begriffe mit breiter Übereinstimmung verwendet, was, wie oben erwähnt, zu überflüssigen Klicks führen kann. Wenn Sie jedoch negative Keywords hinzufügen, können Sie die Relevanz Ihrer Keywords maximieren.

Automatische Kampagnen

Wenn Sie eine automatische Kampagne auf Amazon erstellen, entgehen Ihnen mehrere Prozesse, darunter die Gebotsoptimierung und die Vermeidung von Kannibalenwörtern. Wenn Sie jedoch manuell negative Schlüsselwörter in manuellen Kampagnen hinzufügen, geben Sie Amazon eine bessere Chance, neue, relevante Schlüsselwörter zu entdecken, indem Sie irrelevante Schlüsselwörter ausblenden.

Kürzliche Posts

Entwicklung Kaufland Global Marketplace Seller

Die Zukunft des Kaufland Marktplatzes: Chancen und Herausforderungen für Verkäufer

Wettbewerbsanalyse

Amazon-Wettbewerbsanalyse: Die Geheimnisse des Erfolgs auf dem größten Online-Marktplatz enthüllt

OTTO Rich Content Design

Erfolgreiches Content Marketing auf OTTO: Alles über OTTO Partner Connect, Suchmaschinenoptimierung und Rich Content